AMTSGERICHT NIENBURG – Beschluss gegen Turboquerulantin alias Simone Pfeiffer, geb. Gorka (50) vom 07.05.2019

Nienburg: In dem einstweiligen Verfügungsverfahren wurde die bereits mehrfach verurteilte …

Werbeanzeigen

Michael Fürst von Gorka Prinz Rurikovich

gegen

Simone Pfeiffer, geb. Gorka

Nienburg. In dem einstweiligen Verfügungsverfahren wurde die bereits mehrfach verurteilte, eingesessene und mit VIP Bändchen ausgestattete, enthüllte Fake Journalistin Simone Pfeiffer, geb. Gorka aus Hoya in Niedersachsen zum X-mal in dem gleichen Fall über das Amtsgericht Nienburg Weser durch Beschluss zu weiteren 300,- EUR Ordnungsgeld verurteilt.

Die Turboquerulantin hält weiterhin an ihrer paranoiden Wahnvorstellung fest, der Verfügungskläger sei ein Hochstapler und Betrüger, was das Landgericht Hamburg Az.: 324 T 18/15 als Verleumdung erklärte und wofür die Turboquerulantin bereits rechtskräftig verurteilt wurde, dennoch postete sie dieses immer wieder auf ihre Accounts mit dem Bild des Klägers.

Die weitere Ordnungsgeldfestsetzung erfolgte bereits zum dritten mal und führte bislang zu keinen Lösch – Erfolg auf ihren Mobbing Account’s.

AG NI Beschluss 6 C 162 16 Seite 1

AG NI Beschluss 6 C 162 16 Seite 2

AMTSGERICHT NIENBURG – Weitere Urteile und Beschlüsse gegen die Turboquerulantin alias Simone Pfeiffer, geb. Gorka (50) aus Hoya.

Amtsgericht Nienburg – Weitere Urteile und Beschlüsse gegen die Turboquerulantin alias Simone Pfeiffer, geb. Gorka (50) aus Hoya.

Urteile und Beschlüsse vom Amtsgericht Nienburg

Quelle:

https://www.rechtsanwaltmoebius.de/amtsgericht-nienburg.html

AMTSGERICHT NIENBURG – Erneutes Kuschelurteil im Fall der Turboquerulantin alias Simone Pfeiffer, geb. Gorka (50). Sie wurde in einem und dem selben Fall zum 9 mal verurteilt.

Amtsgericht Nienburg – Erneutes Kuschelurteil im Fall der Turboquerulantin alias Simone Pfeiffer, geb. Gorka (50). Sie wurde in einem und dem selben Fall zum 9 mal verurteilt.

Alfred Boecker Comte de Montfort I’Amaury Duc de Bretagne

gegen

Simone Pfeiffer, geb. Gorka

Nienburg.  …das neunte Ordnungsgeld der Turboquerulantin vor dem Amtsgericht Nienburg im Verfahren 6 C 409/17. Nur gegen dieses Urteil vom 04.01.2017 hat unser rechtsbrechender Wirbelwind bereits neunmal verstoßen. Die Ordnungsgelder in anderen Sachen habe ich noch nicht gezählt. Kaum hatte das Landgericht Verden die Beschwerde der TQ gegen das achte Ordnungsgeld mit Beschluss vom 10.04.2019 zum Aktenzeichen 6 T 22/19 zurückgewiesen, gab es Ordnungsgeld-Nachschlag vom Amtsgericht Nienburg mit Beschluss vom 17.04.2019.

Amtsgericht Nienburg, Ordnungsgeld 9 in ein und dem selben Fall gegen Turboquerulantin
Nienburg – Erneutes Kuschelurteil gegen die Turboquerulantin alias Simone Pfeiffer, geb. Gorka (50) in einem und dem selben Fall zum 9 Ordnungsgeld verurteilt.

Frage:

Warum darf eine so kriminelle Straftäterin noch immer auf freiem Fuß sein und weiterhin Menschenleben zerstören?

Lesen Sie mehr über die kriminelle und bereits mehrfach  im Gefängnis eingesessene Turboquerulantin Simone Pfeiffer, geb. Gorka aus Hoya in Niedersachsen auf folgender Website.

FACHANWALT FÜR IT-RECHT

FACHANWALT FÜR IT-RECHT, RECHTSANWALT RALF MÖBIUS LL.M. RECHTSINFORMATIK, ANWALT IN HANNOVER ISERNHAGEN.

HAGEN – Turboquerulantin Simone Pfeiffer, geb. Gorka (49) – Das Hagen-Desaster

HAGEN – Turboquerulantin Simone Pfeiffer, geb. Gorka (49) – Das Hagen-Desaster

Simone Pfeiffer, geb. Gorka

gegen

Alfred Boecker Comte de Montfort I’Amaury Duc de Bretagne

 

Hagen. Mit einem absoluten Desaster endete nun eine mündliche Verhandlung vor dem Amtsgericht Hagen für unsere Turboquerulantin. Trotz großem Aktenkoffer und zweifacher männlicher Unterstützung rannte das Türbchen mit voller Wucht gegen die imaginäre Wand einer bereits vorher feststehenden Entscheidung des Amtsgerichts Hagen.

Unter Volljuristen spricht man sich natürlich vor der mündlichen Verhandlung über die Chancen eines Widerspruchs ab und so war uns schon vor dem heutigen Termin klar, dass wir uns die Reise sparen können, weil die arme Turboquerulantin nicht den Hauch einer Chance hatte und unser durch Charakterfestigkeit geadelter Mandant die Sache auch alleine lässig geschaukelt hat.

Inhaltlich ging es um die schwachsinnige Behauptung, unser den Namen einer angesehenen französischen Adelsfamilie führender Mandant würde zusammen mit uns falsche Haftbefehle durch Täuschung an den Gerichten bewirken und somit Freiheitsberaubungen begehen. Offensichtlich hatte ein Knastaufenthalt Deutschlands prominenteste Querulantin derart beeindruckt, dass sie sich veranlasst sah, dem ihr hörigen Freundeskreis eine deftige und leider auch rechtsverletzende Lügengeschichte in Form einer Verleumdung aufzutischen.

Ich hätte meine Leser mit dem bisher unveröffentlichten Beschluss des Amtsgerichts Hagen vom 20.06.2018 zum Az.: 144 C 83/18 gar nicht langweilen wollen, hätte die TQ nicht selbst erneut das Kriegsbeil ausgegraben. Allerdings sind wir uns mit der vollständig auf unserer Linie liegenden Richterin einig, dass die Namensführung unseres Mandanten keinerlei Anlass zu Tadel gibt und der Turboquerulantin daher nichts anderes übrig bleibt, als ihren Widerspruch zurückzunehmen. „Vive la Liberté“.

Verleumdung, Mobbing
HAGEN – Turboquerulantin – Das Hagen-Desaster

Quelle:

https://twitter.com/simpf34?ref_src=twsrc%5Egoogle%7Ctwcamp%5Eserp%7Ctwgr%5Eauthor

Bei Gericht …

https://prinzessinparanoia.wordpress.com/2019/02/27/auch-in-hagen-gewinnt-prinzessin-paranoia-keinen-blumentopf/

Urteil:
Wird in 14 Tagen erwartet.
Nachtrag:
Bis heute hat das zuständige Amtsgericht kein Urteil zugestellt. Es wird aber sofort darüber gesondert berichtet werden wenn wir es erhalten.

 

HOYA vs. FRANKREICH – DER falsche Prophet und Hobby Jurist Mixglimou alias Michael Bentler berät die Turboquerulantin alias Simone Pfeiffer, geb. Gorka aus Hoya in Niedersachsen.

Hoya vs. Frankreich. Seit vielen Jahren verbreitet Simone Pfeiffer, geb. Gorka, dass sie eine „freie Journalistin oder eine Enthüllungsjournalistin“ wäre …

Hoya vs. Frankreich. Seit vielen Jahren verbreitet Simone Pfeiffer, geb. Gorka, dass sie eine „freie Journalistin oder eine Enthüllungsjournalistin“ wäre, einen Artikel aber selbst geschrieben hat Simone Pfeiffer, geb. Gorka aus Hoya in Niedersachsen  bis heute nicht, vielmehr klaut sie Neuigkeiten aus aller Welt und dass gerne von „echten“ Reportern. Ihre Lieblingsthemen sind u.a. über Kinder, Hochstapelei, Cybermobbing, Betrug, Adel, Psychologie, Rente, Journalismus und Datenschutz. Dass Thema Datenschutz wird gerade aktuell von der kriminellen fast täglich aufgegriffen, in der Hoffnung daraus wieder eine neue „Schweinerei“ zu Lasten der vielen Mobbingopfer mit ihrem falschen Propheten aus Frankreich – Fake „Prof. Dr.“ Michael Bentler Edler von Iltis, bekannt auch als Mixglimou zu basteln. Dieser hatte sich oft im Internet auf unzähligen anrüchigen Datingseiten als Sex suchender angemeldet. Nachdem man auch ihn, so wie die Turboquerulantin Simone Pfeiffer, geb. Gorka auf seine Neigungen zu sehr viel älteren oder jüngeren Frauen ansprach und auch was er mit ihnen alles anstellen würde, sowie dass er sein „bestes Stück“ öffentlich auf einschlägig anrüchigen Internetseiten präsentierte, löschte er sich ganz schnell aus den Foren wieder und behauptete, dass er es nicht sei, der diese Accounts führte. Warum aber wurde dann gleich Minuten später eben diese Accounts gelöscht wenn er es nicht ist?

Was für ein Vorbild für alle Akademiker! Pfui Deibel

HOYA vs. FRANKREICH - DER falsche Prophet und Hobby Jurist Mixglimou alias Michael Bentler berät die Turboquerulantin alias Simone Pfeiffer, geb. Gorka aus Hoya in Niedersachsen.
HOYA vs. FRANKREICH – DER falsche Prophet und Hobby Jurist Mixglimou alias Michael Bentler berät die Turboquerulantin alias Simone Pfeiffer, geb. Gorka aus Hoya in Niedersachsen.

HOYA – Simone Pfeiffer, geb. Gorka (49) ist Pleite, jetzt kann sie ihren Rechtsanwalt nicht mehr bezahlen.

HOYA: Simone Pfeiffer, geb. Gorka (49) ist Pleite, jetzt kann sie ihren Rechtsanwalt nicht mehr bezahlen.

Simone Pfeiffer geb. Gorka (49) wohnhaft derzeit in der Grafschaft Hoya ist Pleite.

Hoya. Haus und Hof wurden bereits im Jahr 2017 versteigert. Simone P. auch die Turboquerulantin genannt, durfte vorerst noch in ihrem Haus in Hilgermissen weiter wohnen. Nachdem sie aber die Mieten monatelang nicht mehr bezahlte, wurde die Mietnomadin kurzerhand auf die Straße gesetzt. Der Neu-Besitzer hatte das Haus zwischenzeitlich abreißen lassen.

Simone P. ist als die Turboquerulantin nicht nur Regional bei den Gerichten bekannt, sie hat durch wechsel diverser Rechtsanwälte ein ernsthaftes Problem. In der Vergangenheit haben alle ihrer Anwälte jeden Gerichtsprozess bei den Amts,- Land- und Oberlandesgerichten verloren.

Was aber ist passiert?

Die selbsternannte freie Fake Hochstaplerin und enthüllte – Enthüllung-Journalistin Simone P. mobbt, stalkt und verleumdet weiterhin auf diverse Social Medial Plattformen über unzählige Menschen und wurde dafür immer und immer wieder durch Beschlüsse und Urteile der Gerichte verurteilt. Unnötig zu erwähnen, dass sie hierfür Unmengen an Kosten verursachte. Alleine die vergangenen Gerichtsurteile die über 170 Seiten umfassen, haben Unsummen an Gelder verschlungen. Simone P. kann diese Kosten bereits seit langen nicht mehr bezahlen und bettelt seither um Rechtsbeistand bei Anwälten. Sie hatte sich jüngst sogar bei einem Juristen gemeldet wie uns berichtet wurde und bot sich Naturell an. Sie ist der Meinung gewesen, dieser würde sexuell ausgehungert sein, da seine Frau im Rollstuhl sitzt, sie aber, könnte Abhilfe schaffen. Was sie hierfür im Gegenzug von dem Anwalt erwarte, dürfte sich jeder denken können.

Ist Simone Pfeiffer, geb. Gorka wirklich Pleite?

Wir meinen JA, dass zeigt ein Schreiben, Az. 70715/17, was uns vorliegt, wie ihr letzter Rechtsanwalt Günter V. in einem Anschreiben vom 01.10.2018 beweist. In dem Anschreiben an Frau P. wird sie zur Zahlung der entstandenen Rechtsanwaltsgebühren von 1605,07 EUR. an ihrem Rechtsanwalt aufgefordert zu bezahlen. Grund hierfür ist, sie hat durch Beschluss vom 06.09.2018 mangels Erfolgsaussicht auf Erfolg, denn von ihr beantragten PKH Antrag (Prozess- oder Verfahrungskostenhilfeantrag) zurückgewiesen bekommen. Ihr Rechtsanwalt hat das Mandat in der Zwischenzeit niedergelegt.

Die in der Zwischenzeit geänderte Rechtsauffassung der Kammer zur Berechtigung des vom Kläger gelten gemachten Unterlassungsanspruchs hätte keine Erfolgschancen, so die zuständige Kammer.

Aber nun passiert genau dass, was  Simone P. immer macht und was sie am besten kann. Beleidigen und Verleumden, sogar ihren eigenen Rechtsbeistand. Sie beschuldigt ihren Rechtsanwalt viel zu hohe Kosten verursacht zu haben und daher verweigert sie einfach mal die Zahlung.

Ihr Rechtsanwalt Günter V. aus Oberhausen hatte Simone P. in einem weiteren Rechtsfall mit besten Wissen juristisch vertreten und nach der Rechtsanwaltsgebührentabelle abgerechnet.

Simone P. will einfach nicht bezahlen, wie denn auch – Sie ist Pleite.

Keiner der vergangenen Rechtsbeistände hatte in der Vergangenheit je ein Mobbing- und Verleumdungsfall, begangen durch die Turboquerulantin, gewonnen. Der Schätzung nach belaufen sich die Ordnungsgelder in einem sechsstelligen Bereich.

Es scheint also nicht so gut zu laufen für die Turboquerulantin und selbsternannte freie Journalistin aus Hoya in Niedersachsen.

Bleibt ab zu warten wie die Mobberin diese Kosten je wieder begleichen möchte, wir bleiben am Ball und werden über den weiteren Verlauf der Turboquerulantin berichten.

Heute morgen erreichte uns noch eine weitere EIL-Meldung:

Simone Pfeiffer erklärt nunmehr den Beamtendumm-Förderverein aus Gelsenkirchen, dessen Vertreter Bernd S. ist, als ihren aller größten Feind. In der Vergangenheit berichtete Herr Schreiber immer wieder über die kriminellen Vorgehensweisen der Turboquerulantin, Hochstaplerin alias Mobberin Simone P. (49) aus Hoya in Niedersachsen.

 

AMTSGERICHT NIENBURG – Direktor Bargemann verhängt bereits den 8 Beschluss mit Ordnungsgeld seit 2019 gegen Simone Pfeiffer, geb. Gorka (49) aus Hoya in Niedersachsen.

AMTSGERICHT NIENBURG: Direktor des AG verhängt bereits den 8 Beschluss mit Ordnungsgeld seit 2019 gegen Simone P. (49) aus Hoya.

Alfred Boecker Comte de Montfort I’Amaury

gegen

Simone Pfeiffer, geb. Gorka

Nienburg. Auch im Jahre 2019 zeigt die Turboquerulantin keine Ermüdungserscheinungen und startet gleich im Januar mit einem kleinen Ordnungsgeld zum warm werden beim Rabattzentrum Nienburg. Nachdem das Amtsgericht Nienburg noch im Beschluss vom 14. November 2017 mit Ordnungsgeld Nummer 5 in Höhe von EUR 1.500,- wegen der fortdauernde Missachtung des rechtskräftigen Urteils vom 04.01.2017 für einen Rekord gesorgt hatte, wurden nunmehr zum zweiten Mal in Folge kleine Brötchen gebacken und erneut lediglich EUR 500,- als wohlwollender Tadel ausgeworfen.

Quelle:

https://fachanwalt-fuer-it-recht.blogspot.com/2019/02/amtsgericht-nienburg-turboquerulantin.html

Fachanwalt für IT-Recht Ralf Möbius

Beschluss:

Amtsgericht Nienburg Beschluss gegen Simone Pfeiffer vom 14.11.2017
Amtsgericht Nienburg Beschluss gegen Simone P. vom 14.11.2017
Amtsgericht Nienburg Beschluss gegen Simone Pfeiffer vom 14.11.2017
Amtsgericht Nienburg Beschluss gegen Simone P. vom 14.11.2017