Amtsgericht Pinneberg – Urteil im Namen des Volkes gegen die Mobberin Simone Pfeiffer (49) aus Hoya

Amtsgericht Pinneberg – Urteil im Namen des Volkes gegen die Mobberin Simone Pfeiffer (49) aus Hoya

Advertisements

Interessant auch mal zu lesen war über die kriminelle Mobberin Simone Pfeiffer schreiben.

Die nächste Pfiffer Niederlage sagt sich an

Link: https://beamtendumm.wordpress.com/2018/08/16/die-naechste-pfeiffer-niederlage-deutet-sich-an/

„Und wieder habe ich gewonnen“ so die Texte zu verschiedenen Social Media Seiten von Simone Pfeiffer.

Das Beste ist, sie hat das ernst.

und-wieder-habe-ich-gewonnen2

Jaaaa, sie hat gewonnen, der nächste Beschluß durch das Amtsgericht Pinneberg.

Immer wieder schreibt sie, das die Wahrheit Veröffentlicht werden dürfte, Aber damit sie nur ihre eigene Aspekte der Wahrheit. Hier wurde ganz klar, dass die Mobbin Lüg und überführte wurde.

Es gibt kein Ende.

Mobberin, Hochstaplerin, Stalkerin und Lügnerin Simone Pfeiffer (49) aus Hoya in Niedersachsen erntet durch das Amtsgericht Pinneberg durch Unterlassung im wiederholten Herbst durch den Verurteil. 

Frau Pfeiffer hat im Internet auf verschiedene Social Media Seite als „freie Journalistin“ gehalten, die ihr Zwillingsbruder und ihre Anwälte durchgesetzt hat.

Haftbefehl:

capture-20180417-092521

Die Mobberin Simone Pfeiffer wurde nicht mehr zufriedener Ordnungsgeldstrafen mehrer Wochen in der JVA Vechta eingesperrt.

Dem Amtsgericht war klar, dass die Mobberin gelogen hatte, und so wurde die mehrfache verdrehte Mobberin, die bei Gericht eingewanderte Affe auf die  Gerichtskosten verurteilte, die Mobberin Simone Pfeiffer nicht mehr im Internet verbreite.

Urteil:

Seite 1 schwarzSeite 2 schwarz

FACHANWALT FÜR IT-RECHT

Link:

https://fachanwalt-fuer-it-recht.blogspot.com/2018/09/die-turboquerulantin-erobert-schleswig.html

Unbelehrbare Hochstaplerin und Mobberin S. Pfeiffer (49) aus der JVA Vechta entlassen und sofort wieder am Mobben. Hier ein weiterer Beschluss.

Unbelehrbare Mobberin S. Pfeiffer (49) aus der JVA Vechta entlassen und sofort wieder am Mobben. Hier ein weiterer Beschluss.

Kaum ist die Mobberin und Hochstaplerin S. Pfeiffer aus der JVA Vechta entlassen worden, beginnt diese wieder mit Ihren Lügen und Hetzattaken, indem Sie durch Verleumdungen und Lügen Unwahrheiten im Internet verbreitet.

Es wurden weitere Straf- und zivilrechtliche Schritte eingeleitet.

Hier ein weiterer Beschluss vom 29.05.2018

beschluss-29-05-2018-pfeiffer-geschwc3a4rzt1

Beschluss 29.05.2018 Pfeiffer geschwärzt_0001

 

 

Reporter der Wilhelmshavener Zeitung mobbt und verliert vor Gericht.

Reporter der Wilhelmshavener Zeitung mobbt, stalkt und verliert vor Gericht.

Hier der Beschluss gegen den Reporter der Wilhelmshaven Zeitung Maik M.

Der heutige Bischof der Freie Katholische Kirche Deutschland hatte geschrieben gehabt, dass der Reporter ein krimineller Mobber sei, daraufhin hat der Reporter den Bischof Straf- und zivilrechtlich angezeigt.

Das Landgericht Oldenburg hatte im Zivilprozess dem Bischof das Recht zugesprochen.

BESCHLUSS des Landgerichtes Oldenburg:

Streitwert im Berufungsverfahren: 7500 €

urteil-oberlandgericht-oldenburg-gorka-gegen-michalski-unkenntlich-seite-1

 

urteil-oberlandgericht-oldenburg-gorka-gegen-michalski-unkenntlich-seite-2

Mobberin Simone Pfeiffer – Beschluss Nienburg 10.07.017 Die Dame beschimpfte mich als Kanalratte und ich sei lästig wie eine Scheißhausfliege

Mobberin Simone Pfeiffer – Beschluss Nienburg 10.07.017 Die Dame beschimpfte mich als Kanalratte und ich sei lästig wie eine Scheißhausfliege

Alfred Boecker Comte de Montfort I’Amaury gegen Simone Pfeiffer

 

image

Erneuter Beschluss gegen die Mobberin und bereits mehrfach verurteilte Stalkerin Simone Pfeiffer (48) aus Hilgermissen durch das AG Nienburg ergangen.

Erneuter Beschluss gegen die Mobberin und bereits mehrfach verurteilte Stalkerin Simone Pfeiffer (48) aus Hilgermissen durch das AG Nienburg ergangen.

Crime Turboquerulantin - Mobbing

Die Mobberin lässt das Mobben nicht.

Schon wieder hat die Turboquerulantin Simone Pfeiffer (48) aus Hilgermissen eine weitere Straftat verübt und bekam, wie sollte es nicht anders zu erwarten sein, promt einen weiteren Beschluss durch das Amtsgericht Nienburg serviert.

Wie lange darf diese Person noch so weiter machen?

Wann folgt denn endlich Haftantritt, seit Jahren/Jahrzehnten bereits Mobbt, Denunziert, Verleumdet und Stalkt diese Mobberin Menschen.

Beschluss

Beschluss Aktenzeichen 6c16216 Seite 1

Seite 2

Beschluss Aktenzeichen 6c16216 Seite 2

Beschluss gegen Simone Pfeiffer – Befangenheitsantrag durch das Amtsgericht Nienburg gegen eine Richterin abgelehnt.

Beschluss gegen Simone Pfeiffer, Befangenheitsantrag durch das Amtsgericht Nienburg gegen eine Richterin abgelehnt.

Ein weiterer Beschluss gegen die Narzisstin.

Und wieder hat die Mobberin versucht sich aus den Fängen der Justiz zu befreien, indem sie versuchte eine Amtsrichterin wegen absurde Beschuldigungen auf Befangenheit los zu werden, was der Turboquerulantin aber nicht gelang.

Beschluss gegen Pfeiffer Befangenheitsantrag abgelehnt Seite 6.jpeg

Beschluss gegen Pfeiffer Befangenheitsantrag abgelehnt Seite 3.jpeg

Beschluss gegen Pfeiffer Befangenheitsantrag abgelehnt Seite 4.jpeg

Beschluss gegen Pfeiffer Befangenheitsantrag abgelehnt Seite 5.jpeg